Atlantik

 

Damit eines klar ist: Das ist einer meiner Lieblingsplätze in den Highlands. Ein uriges Cottage in einer einsamen Landschaft direkt am Atlantik. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so gut geschlafen zu haben wie dort.

Bevor es wieder landeinwärts geht, sollten wir uns noch ein paar schöne Strandbilder angucken. Bei diesen Temperaturen zur Zeit ist das so richtig etwas zum Träumen. Das geht mir jedenfalls so und seit langem zählte ich die Tage, bis wir wieder am Atlantik sind.

Ein ganz enormer Vorteil ist es natürlich, dass es hier so gut wie keine Midges gibt. Das Wasser ist fantastisch klar und der Strand ist herrlich einsam.

An diesem Tag müssen wir die Kiddies sogar mehrfach mit Sonnenmilch eincremen, denn die Gefahr eines Sonnenbrands ist recht groß.

Ganz Oben III

Die Bucht von Tongue – es ist ein bisschen wie eine Erlösung, wenn sie vor einem erscheint. Die lange, einsame Strecke von Lairg – Altnaharra – Nordküste ist fast geschafft.

Steilküsten, die nicht sonderlich zum Baden einladen. Viele miese Midges gibt es hier.

Nicht weit davon entfernt jedoch – die eben erwähnten Steilküsten befinden sich im Hintergrund – liegt ein perfekter Strand. Zwar habe ich keine Badehose dabei, aber der Strand is so einsam, da geht es eben auch in Unterhose.

Ein wunderschönes Bett, in der Tat. Es sei denn, man ist ist über 1.95 m groß, dann wird es nämlich eng…

Ganz Oben II

Es ist irre heiß an diesem Tag, und wir sind froh, dass wir Smoo Cave erreichen. Bei dem Abstieg und den Treppen muss man schon ein bisschen vorsichtig sein, sonst ist man schneller in der kühlen Höhle als gedacht. Wir genießen die Abkühlung und lauschen dem Tropfen des Wassers.

Es gibt auch eine Bootsfahrt ins Innere der Höhle, doch nach der langen Autofahrt sind wir einfach nur platt und wollen faul in einer Ecke liegen. Nur der Hunger und die Aussicht auf Essen treiben uns weiter.

Wir erreichen Loch Eribol. Wir fühlen uns ans Mittelmeer versetzt. Auf der Westseite des Lochs treffen wir auf viele ‘Aussteiger’, die dort in alten Wohnwagen und Hütten leben.