Die Distel – ein Schottisches Wahrzeichen

Die Legende besagt, dass eine Gruppe schottischer Krieger, die sich zum Schlafen niedergelegt hatten, einem Überfall durch Wikinger entgehen konnten, weil einer der Angreifer aus Versehen mit dem nackten Fuß auf eine Distel trat. Sein Aufschrei verriet die Angreifer. So – oder so ähnlich – wurde die Distel zu einem Symbol Schottlands.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *