Ganz Oben I

Ein einsamer Weg führt Richtung Easter Head. Vorbei geht es an Namen wie ‘Many Lochs’ und ‘Black Loch’.

Wir sind auf Dunnet Head, the nördlichsten Punkt des schottischen Festlands.

Die Aussicht ist einfach fantastisch.

Nur wenige Meilen entfernt sind Hoy und Mainland, die Orkney Islands zu sehen.

Eine Schiffüberfahrt auf die Orkneys gibt es von hier aus übrigens nicht – die Schiffe fahren ab Thurso.

Tagged , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Ganz Oben I

  1. Trick_17 says:

    Hui… da wird mir ja so schon schwindelig. Und da ist ja nirgends ein Geländer… auweia. Bei mir wäre das seeeeehr riskant.

    Ich wünsche dir dann ein schönes Wochenende

    LG Evi 😉

  2. Sunsy says:

    Du, ich hab heute Mittag eine tolle Sendung auf NDR gesehen: Schottland – die Highlands und Isles – das war toll!!! Und die Musikuntermalung war klasse – gälisch und Dudelsack… hach ja… da möchte man doch am liebsten gleich los, oder?

    Schönes Wochenende!
    Sunsy

  3. Tara says:

    Ja, das sieht ja ganz schön gefährlich aus – aber trotzdem schön…
    Gruß
    Tara

  4. Trick_17 says:

    *klopf klopf*

    Bist du jetzt etwa runtergefallen???

    Schönen Start in das Wochenende!

    LG Evi

  5. McNass says:

    Ja, Dir auch einen schönen Start ins Wochenende!!!

    Nö, nicht runtergefallen, obwohl ich mich noch sehr gut daran erinnern kann, wie weicheierig ich an den Rand der Klippe mit der Kamera gekrochen war… ist ja auch ‘n büschen hoch da. Leider waren wieder keine Puffiins da… und wenn mal welche da waren, waren die Biester so weit weg, dass sie nur mit Super-Tele zu sehen waren…

    Lg
    Mike

  6. Trick_17 says:

    Jetzt weiß ich, warum keine neuen Bilder kommen….

    Jedesmal, wenn ich nachsehe, dann entdecke ich etwas neues auf den Bildern. War der Leuchtturm auf dem letzten Bild schon vorher da?

    Wir sollen nichts übersehen *fg*

    LG Evi 😉

  7. McNass says:

    Ja, der war schon da, *grins* –

    aber Du bestätigst, was ich schon ahnte:
    Das nächste Mal gibts also nicht so viele Bilder auf einmal 😉
    LG
    McNass