In den Norden I

Noch ein kurzer Abstecher nach Urquhart Castle am westlichen Ende des Loch Ness. Wenigstens ist das Ungeheuer von Loch Ness zu Hause… Vorbei geht es an einer verlassenen Tankstelle… Immer wieder begleiten uns solche wunderbaren Ausblicke.

Tagged . Bookmark the permalink.

9 Responses to In den Norden I

  1. Sunsy says:

    Dankeschön, McNass, das sind wieder herrliche Fotografien… Hast du die alle selbst geschossen? Oder deine bessere Hälfte? *gg* – Der Fotograf hat auf jeden Fall ein gutes Auge für Motive!

    So, inzwischen bin ich auch wieder up-to-date mit meinen Büchern überall… Jetzt muss ich nur noch umräumen, um Platz für die neuen und dann neu zu sortierenden Bücher zu haben… *grübel*

    glg, Sunsy

  2. McNass says:

    Na, dann viel Spaß beim Aufräumen 😉
    Wir waren in der Tat mit mehreren Kameras unterwegs und diesmal sind tatsächlich 2 Bilder von ‘meiner besseren Hälfte’ dabei. Woher hast Du das gewusst? Weibliche Intuition oder hat da jemand gepetzt? 😉
    lg
    McNass

  3. Trick_17 says:

    Du hast also Nessie gesehen, und hast das ultimative Foto 😉 Sehr rücksichtsvoll es für uns Blogger exklusiv zu zeigen. :)))

    Die Bilder sind aber wirklich klasse, Respekt… naja…auch etwas Neid. *g*

    LG Evi 😉

  4. admin says:

    Nur keinen Neid, Evi. Schließlich hast Du mich mit dieser Bloggerei angesteckt. Nun musst Du die Suppe auch auslöffeln 😉
    lg
    McNass

  5. Sunsy says:

    Wie wahr, wie wahr, McNass 😉 – auch mich hat die gute Evi angesteckt – sie ist schuld, jawohl! *lol*

    Du, es hat keiner gepetzt 😉 – ich hab nur immer Probleme, die Motive richtig aufs Bild zu kriegen. Meine Cam knipst verzögert und ich knips mir manchmal nen Wolf, um ein ordentliches Foto zu bekommen. Und deine sehen immer so einfach und klasse aus – so wie aus Reiseführern – da wollte ich halt nur mal so wissen, wer bei euch der Fotoknipser ist 😉 – ihr beide also – Respekt!

    glg, Sunsy
    PS: Ich hab doch tatsächlich all meine Bücher unter bekommen *freu*

  6. Trick_17 says:

    Wie sagt man so schön? IMMER AUF DIE KLEINEN!!!! *bäh* *gg*

    Ich löffel nicht, ich streiche. Und deine Sachen jetzt erst recht nicht. 😉

    LG Evi 😉

  7. McNass says:

    Na, sooo klein bist Du wirklich nicht, oder?

    Die Probleme mit einer lahmen Digicam hatte ich auch – bis vor kurzem. Manchmal war das Motiv verschwunden, bis die Cam soweit war. Bei schottischen Landschaften tritt das Problem natürlich selten auf ;-). Nach dem Kauf einer neuen Cam geht alles viel, viel schneller und besser.

    LG
    McNass

  8. Sunsy says:

    Da hast du natürlich recht, McNass, aber wenn ich mir dann so die Preise angucke und dann einen Blick in meinen Geldbeutel riskiere, kaufe ich doch lieber ein paar Bücher *loooooooooool* und nehme meine Cam noch eine Weile weiter. Außerdem hat ja auch Martin noch 2 Cams. Wenn wir denn also irgendwann (ich gebe die Hoffnung nicht auf) doch noch nach Schottland kommen, kriegen wir auf jeden Fall gute Bilder 😉

    glg, Sunsy

  9. Trick_17 says:

    Ich muss erst mal auch mit meinen kleinen Camchen weiter leben. Und es geht. 😉

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart

    LG Evi 😉