Neues aus Ardnamurchan

Archäologen haben auf der Halbinsel das Grab eines Wikinger-Führers samt Boot, Axt, Schwert und Speer entdeckt. Es wäre die erste intakte Vegräbnisstätte eines Wikingers in Großbritannien, die älter als 1.000 Jahre ist.

Hier ein Bild aufgenommen auf Ardnamurchan. Im Hintergrund sind die Inseln Mugg, Egg und Rum zu sehen.

Rum, Egg und Mugg

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *