Zwischenstopp in Alnwick Castle

Immer noch schwärmen wir von der Seereise – es ist jedes Mal ein aufregendes Abenteuer. Vielleicht ist es auch die Tatsache, dass wir nun für einige Zeit auf kontinentales Essen verzichten werden.

Ein letztes Mal werfen wir einen Blick zurück auf das Schiff bevor es in den ersten Keisverkehr, die berüchtigten Roundabouts geht. Es ist mir sowas von egal, ob die hier hupen (vielleicht wollen sie uns ja auch nur begrüßen), schließlich bin ich Ausländer und muss mich jedes Mal wieder an den Linksverkehr gewöhnen.

Bevor es jedoch über die schottische Grenze geht, kommen die Harry-Potter-Fans auf ihre Kosten und wir machen nach 45 Meilen einen Abstecher nach Alnwick Castle an der Ostküste. In diesem wunderbaren Holzbaumhaus sind einige Sequenzen der Potter-Filme gedreht worden.

Ein Besuch des Schlosses ist natürlich unumgänglich. Ha, da ist auch die Stelle, an der Harry Potter seine erste Flugstunde auf dem Besen erhielt!

Die Füße sind langsam wund und es geht weiter.
Edinburgh wartet auf uns…