Ganz Oben II

Es ist irre heiß an diesem Tag, und wir sind froh, dass wir Smoo Cave erreichen. Bei dem Abstieg und den Treppen muss man schon ein bisschen vorsichtig sein, sonst ist man schneller in der kühlen Höhle als gedacht. Wir genießen die Abkühlung und lauschen dem Tropfen des Wassers.

Es gibt auch eine Bootsfahrt ins Innere der Höhle, doch nach der langen Autofahrt sind wir einfach nur platt und wollen faul in einer Ecke liegen. Nur der Hunger und die Aussicht auf Essen treiben uns weiter.

Wir erreichen Loch Eribol. Wir fühlen uns ans Mittelmeer versetzt. Auf der Westseite des Lochs treffen wir auf viele ‘Aussteiger’, die dort in alten Wohnwagen und Hütten leben.