Skip to content

Neues aus Ardnamurchan

Archäologen haben auf der Halbinsel das Grab eines Wikinger-Führers samt Boot, Axt, Schwert und Speer entdeckt. Es wäre die erste intakte Vegräbnisstätte eines Wikingers in Großbritannien, die älter als 1.000 Jahre ist. Hier ein Bild aufgenommen auf Ardnamurchan. Im Hintergrund sind die Inseln Mugg, Egg und Rum zu sehen. Rum, Egg und Mugg

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options